Apr 262018
 

Am vergangenen Sonntag, den 22.04.2018, fanden die 29. Mixed Rheinlandmeisterschaften in Neuwied statt. Die sechs besten Teams aus der Rhein- und Mosel-Mixedvolleyball-Liga hatten sich im Laufe der Saison für einen der begehrten Plätze dieses Endrundenturniers qualifiziert. Auch die beiden Mannschaften des TVN waren dieses Jahr wieder dabei.

Trotz tropischer Temperaturen in der Feldkirchener Sporthalle, fanden zahlreiche spannende und hart umkämpfte Spiele statt. Jedes Team wollte schließlich auf den ersten beiden Plätzen landen, um sich so einen Platz bei der Landesmeisterschaft zu sichern. Leider konnten sich dieses Jahr weder der TV-Niederlahnstein noch die Gummibären qualifizieren. So bleibt eine letzte Chance beim Pokalturnier, am 06.05.2018 in Mühlheim-Kärlich, um den dritten und damit letzten Platz für die Landesmeisterschaft zu erkämpfen.

Jun 122015
 

Bei den diesjährigen Rhld.-Pfalz-Meisterschaften in Ludwigshafen, bei denen der TVN zum ersten Mal mit beiden Teams antrat, herrschten nicht nur vor der Halle sommerliche Temperaturen. Ähnlich warm wie draußen, wo immerhin noch ein angenehmes Lüftchen wehte, war es in der Halle stickig und schwül. Nach jedem „warm machen und einspielen“ wäre man, anstatt ein Spiel zu bestreiten, eigentlich lieber unter der Dusche verschwunden. Continue reading »

Jun 012015
 

Allen Grund zum Feiern gab es am gestrigen Sonntag bei den Volleyballern. Mit den Gummibären qualifizierte sich nun auch das zweite Team des TVN für die Rhld.-Pfalz-Meisterschaften am kommenden Wochenende in Ludwigshafen.

Der TV Niederlahnstein und die Gummibären TVN dominierten das Pokalturnier klar über den Tag in ihren Gruppen und auch in den beiden Halbfinals. Mit einem Kantersieg von 25:6, 1 Minute vor Ablauf der regulären Spielzeit, überranten die Gummibären ihren Halbfinalkontrahenten Bitburg regelrecht. Im Endspiel hatten die Bären dann erst die Nase vorne und gewannen den ersten Durchgang, verloren dann aber den zweiten Satz. Der dritte Entscheidungssatz verlief so ausgeglichen, dass es auch hier in die Verlängerung ging, mit 18:16 gewann diesen denkbar knapp der TV Niederlahnstein.

Mit diesen ersten beiden Plätzen qualifizieren sich beide TVN-Teams für die Rhld.-Pfalz-Meisterschaften und stellen damit zwei der drei Vertreter aus dem Rheinland.